Mittwoch, 6. September 2017

To read: Book Row ...

NY, Fourth Avenue/ 10th Street, (c) NYPL 
New York - Bereits im Jahre 2004 ist das sowohl für Sammler, als auch Antiquare interessante Buch "Book Row - An Anecdotal and Pictorial History of the Antiquarian Book Trade" von Marvin Mondlin und Roy Meador bei Carroll & Graf in New York erschienen.

Darin wird die Geschichte von fast 50 Antiquariaten und ihren Inhabern aus einer Zeitspanne von mehr als 70 Jahren anschaulich und mit Dokumenten sowie einigen Photographien illustriert geschildert.

Das Fazit der Kollegen, die auch schon zu ihrer Zeit mit zahlreichen Problemen wie Mieterhöhungen, Kündigungen, Razzien wegen angeblicher Verbreitung von Pornographie, Hehlerei und dem Aufkommen von Massenware, die verramscht werden mußte, zu tun hatten: reich sind wir nicht geworden, aber es hat Spaß gemacht.

Das Besondere an der "Book Row" war, daß an einer einzigen Straße (und in ihrer Nähe) in New York zeitweise gleichzeitig mehr als 30 Antiquariate angesiedelt waren.

Der Zusammenschluß der an der Fourth Avenue gelegenen Antiquariate zu einer Interessengemeinschaft war neben der ILAB-Gründung (International League of Antiquarian Booksellers) letztlich sogar Vorbild für die Gründung der ABAA, der Antiquarian Booksellers' Association of America.

Der Niedergang begann, als in den 1960er Jahren die Bodenspekulation in New York dazu führte, daß die Gebäude, in denen sich die Antiquariate befanden, abgerissen wurden, um sehr viel höheren und somit lukrativeren Platz zu machen.

Zahlreiche Traditionshäuser existieren seitdem als reine Versand- oder Etagenantiquare, der einzige der Läden, der nach seinem Umzug an den nahegelegenen Broadway bis heute überlebt hat ist ein ganz besonderer: "The Strand".

Von Beyond My Ken - Eigenes Werk, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17344045

The Strand Bookstore, at 828 Broadway at the corner of East 12th Street in the East Village neighborhood of Manhattan, New York City, near Union Square, advertises that they have "18 Miles of Books". When it was founded in 1927 on nearby Fourth Avenue, it was one of 48 bookstores along what was called "Book Row", which began in the 1890s, but did not survive into the 1980s. (Source: "Strand History" at the Strand Bookstore website)
Dem Schreiber dieser Zeilen ist vergleichbar nur der verdienstvolle, von Christian Lenhardt herausgegebene Band von Erich Carlsohn, "Lebensbilder Leipziger Buchhändler", 1987 bei List und Francke erschienen, bekannt, der sich auch mit den dort arbeitenden Antiquaren beschäftigt. 

Einmal ein ähnlich interessantes Buch über die Antiquariatsgeschichte der letzten hundert Jahre in Wien oder Berlin zu lesen wäre ein großer Gewinn für uns alle.

Mondlin/ Meador: 
Book Row
New York, Carroll & Graf 2004
XXI; 405 p. ills.
ISBN 0-7867-1305-4