Posts

Lust for Books?

Berlin - The inventor and promotor of the Berlin book fair invites the english speaking colleagues to participate: "Invitation to Berlin Bücherlust 2024 Antiquariat Neumann presents a new international Fair- Concept for antiquarian Books and Graphics and invites You to participate: The „Bücherlust“ in Berlin. You find it on the internet  www.bücherlust.com  . The Pilot ran September 2022 and was an unexpected success with 50 Exhibitors right from the start. Than follows September 2023, this Years second edition of the Experiment. Here we try to give new impulses to our Booklife and the trade. Not in a Lab, but for real. Now follows  14th and 15th September 2024 the third edition. The somewhat different international fair of Antiquarian Books and Graphics in Berlin proudly presents: Christian Thanhäuser, the international well known Artist, Graphic Designer and Publisher. He will  open this years event with an exhibition of his Journey-scetchbooks, his woodcuts and his Edition Tha

BücherLust Berlin: Weckruf!

Berlin - Der Veranstalter appelliert: "Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe Freundinnen und Freunde, Ihr müßt Euch jetzt anmelden und die Bücherlust fest einplanen. Es hilft nichts. Dies ist ein Weckruf für alle bisherigen Teilnehmer und Besucher. Jetzt wird es Zeit zusammenzukommen. Eine Bücherlust mit 40 Ausstellern ist in der bisherigen Konstruktion sehr fragwürdig. Begreift die Veranstaltung als Chance etwas Neues zu schaffen. Krempelt die Ärmel hoch und macht mit. Wir haben mit der Bücherlust einiges in Bewegung gebracht und viele Widerstände überwunden. Die Grundidee, daß es risikolose Veranstaltungen in unserer leidenschaftlichen Antiquariatsbranche für alle Händler geben muß hat sich durchgesetzt. Auch die Internationalität, die in einer engeren europäischen Welt vorherrscht, ist klargeworden. Wir haben das neue Leipzigkonzept angestoßen und für einen neuen Aufbruch in das öffentliche Leben nach der Pandemie gesorgt. Auch im Jahr 2024 wollen wir noch einmal versuchen die

BücherLust Berlin - die Dritte!

Berlin - Unser veranstaltender Kollege, Christoph Neumann teilt uns folgendes mit: "Einladung nach Berlin Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen, Die „Bücherlust“ ist die etwas andere internationale Verkaufsveranstaltung für antiquarische Bücher und Grafik in Berlin am Ende des Sommers. Wie versprochen findet die Bücher-Party nun das dritte Mal statt. Mir ist es ein großes Vergnügen, Euch alle nun zur Teilnahme an der Bücherlust am 14. und 15. September in Berlin anzuhalten. Anmeldung ist ab jetzt möglich und gewünscht. Telephonisch oder per Mail. Über die Website oder persönlich. Ich bin jederzeit für Euch erreichbar. Im neuen Bücherlust- Domizil in der Pariser Straße 12 unter der Nummer 004930 84517781 in 10719 Berlin. Nun das Neue: Christian Thanhäuser, der international bekannte und geschätzte Künstler, Graphiker und Verleger, begleitet in diesem Jahr die Antiquariate mit einer Ausstellung seiner Reiseskizzenbücher, Holzschnitte und Bücher aus seiner Ed

Es ist wieder soweit!

Bild
Berlin - Der Gemeinschaftskatalog 2024 ist in Produktion und wird Ende Mai erscheinen. Interessierte, die ihn in den Vorjahren erhalten haben, bekommen ihn druckfrisch zugeschickt. Alle anderen senden bitte eine eMail mit ihrer Anschrift an die Geschäftsstelle und bestellen ein Exemplar.
Bild
 SOS - Antiquar in Not Hamburg - Das ehemalige Vorstandsmitglied der GIAQ, der Hamburger Antiquar Detlef Stechern ist gravierend erkrankt.  Wir bitten mit den Initiatoren des hier verlinkten Spendenaufrufs um großzügige Hilfe(n) für den Kollegen.  CS

Bezos' Sklave

Bild
Frankfurt am Main - Unser Kollege Wolfgang Rüger hat ein interessantes Interview gegeben, auf das wir an dieser Stelle gerne hinweisen möchten.

Update zur BücherLust 2.0 von Christoph Neumann

Bild
 Berlin - Der Kollege Christoph Neumann sendet uns die im Text zitierten Gedanken, die der Verfasser gerne noch um einen dringenden Aufruf an die Branche erweitern möchte. Wir benötigen Freiräume und Möglichkeiten der Begegnungen mit-, untereinander und mit unserer "Blase", d.h. allen Menschen, die im weitesten Sinn des Wortes "buchaffin" sind und ganz besonders sollten diese Treffen, ebenfalls ein neues Wort, "niedrigschwellig" sein. Die tollen, großen Messen haben ihren Sinn und Wert, aber es gilt auch viele kleinere, bescheidenere Anlässe für das Buch zu kreieren, damit wir nicht aus der öffentlichen Wahrnehmung kippen. Christoph Schäfer Es folgt der Text von Christoph Neumann: "Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen, Das Antiquariat Neumann präsentiert auf der Antiquaria in Ludwigsburg an Stand Nummer 4 über das Angebot der Bücher und Drucke hinaus eine neue internationale Verkaufsveranstaltung und lädt zum Mitmachen ein: