DACH-Verband?

Walldorf - SAP kennt (fast) jeder, den DSAG nicht unbedingt. Nach eigener Aussage des Verbandes der deutschsprachigen Nutzer von SAP-Produkten ist "die DSAG ist einer der einflussreichsten Anwenderverbände der Welt. Mehr als 60.000 Mitglieder aus über 3.500 Unternehmen bilden ein starkes Netzwerk, das sich vom Mittelstand bis zum DAX-Konzern und über alle wirtschaftlichen Branchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) erstreckt. Organisiert sind sie in 200 Arbeitskreisen und -gruppen. Gemeinsam optimieren sie SAP-Lösungen für den täglichen Gebrauch in den Mitgliedsunternehmen. Die Erfolge sprechen für sich."
(c) DSAG

"21 Jahre DSAG bedeuten 21 Jahre Antrieb, etwas verbessern zu wollen.
3.500+ Mitgliedsunternehmen verleihen uns eine gewichtige Stimme, die bei SAP gehört wird. 
Darunter 29 der DAX-30 und fast alle MDAX-Unternehmen!
>200 Gremien engagieren sich, um die Entwicklung des SAP-Portfolios bedarfsgerecht mitzugestalten."

Wäre es in diesen Zeiten der Monopolisierung nicht auch für unsere Branche angesagt, gemeinsam mit anderen eine starke Interessensvertretung aufzubauen?

[CS]

Beliebte Posts aus diesem Blog

Preisrätsel zum Welttag des Buches

Gemeinschaftskatalog der Antiquare für das Jahr 2021 ist in der Planung

Der interessanteste Beruf der Welt: Antiquar