Welthauptstadt des Buches

Athen - Seit dem 23. April 2018 ist die griechische Hauptstadt für ein Jahr auch die erste unter den Bücherstädten der Welt.


From Wikimedia Commons, the free media repository
Von der UNESCO gekürt, wird es das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen mit Büchern und zum Thema Buch geben.
Eine der größten Athener Buchhandlungen, "Politeia", wird sicherlich dazu beitragen, wie auch der Antiquar Phaidon Theodorou von "Andromeda Books", ein auf archäologische Titel und griechische Klassik spezialisiertes Antiquariat, seine Chancen nutzen wird.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der interessanteste Beruf der Welt: Antiquar

Die Heidelberger Pilzesammler: Antiquariat Canicio

Vorschau auf den antiquarischen Teil des virtuellen Oktoberfests der Branche